Hochspannungstechnik

Hochspannungstechnik für Elektrofilter

Hochspannungs-Gleichstrom-Aggregate

In unseren Hochspannungs-Gleichstrom-Aggregaten wird die primärseitige Eingangswechselspannung auf die zum Betrieb des Elektrofilters benötigte sekundärseitige Hochspannung transformiert und gleichgerichtet.

Hierbei passen wir uns sowohl den unterschiedlichsten weltweiten Eingangsspannungen (380V, 400V, ...) und Eingangs-Frequenzen (50Hz, .....) an, als auch den unterschiedlichsten Ausgangsspannungen (70KV bis 140KV), für die wir die Aggregate kundenindividuell auslegen.

 

Die Vorteile unserer Hochspannungs-Gleichstrom-Aggregate auf einen Blick

  • Wartungsfreier Betrieb über viele Jahre
  • Energieeinsparung / CO2 Einsparung durch Pulsbetrieb möglich
  • Speziell entwickelte Folienwickeltechnik
  • Ölgekühlte Strombegrenzungsdrossel
  • Siliziumgleichrichtersatz
  • Stör- und oberwellenfreies Filterspannungssignal
  • Temperatur, Druck und Ölniveauüberwachung mit Einzelkomponenten
  • Hochfrequenzdrossel unter Öl
  • Geringe elektrische Verluste
  • Hohe thermische Reserven
  • Isoliermittel mit mehr als 200 kV pro cm dielektrischer Festigkeit
  • Garantiert PCB frei
  • CE-Kennzeichnung
  • Geräuscharmer Aufbau unter Vermeidung von Wirbelströmen
  • Schalleistungspegel nach DIN VDE 0532 Teil 7 Ausgabe 1/92 < 65 dB (A)
  • Messwiderstände für Spannung und Strom
  • kompakter Aufbau, optimiertes Gewicht
  • Individuelle Anschlussmöglichkeit an den Elektrofilter


Wartungsfreier Betrieb über viele Jahre

Unsere wartungsfreien Hochspannungs-Gleichstrom-Aggregate werden in einem hermetisch verschlossenen Ölkessel ohne Gaspolster eingebaut. Ein Ausdehnungsgefäß entfällt, dadurch kann das Transformatorenöl keine Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft aufnehmen und altert nicht. Die Volumenausdehnung des, während des Betriebes erwärmten Öles, wird in den elastischen Stahlkühlrippen aufgefangen. Unserer Bauform garantiert einen absolut wartungsfreien Betrieb über viele Jahre. Eine wartungsintensives Kühlgebläse, die Reinigung von Filtermatten, die Entnahme von Ölproben oder ähnliches ist nicht notwendig.

Jede von uns ausgelieferte Anlage wird in unserem Prüffeld unter realistischen Bedingungen mit Überschlägen mindestens 10 Stunden geprüft. Zu unserer Lieferung gehört ein komplettes Prüfprotokoll sowie eine umfangreiche Dokumentation. So können Sie sicher sein, dass Ihre Anlage viele Jahre lang störungsfrei funktioniert.

Energieeinsparung / CO2 Einsparung durch Pulsbetrieb

Standardmäßig werden alle Rico Anlagen so ausgelegt, dass sie in einem Pulsbetrieb betrieben werden können. Durch den Pulsbetrieb kann der Betreiber bei gleichbleibender Abscheidung erhebliche Energiekosten und damit auch CO2 einsparen.

Unsere Transformatorkerne sind so ausgelegt, dass sie für den Pulsbetrieb optimal geeignet sind und mit beliebigen Parametern gefahren werden können.

Fragen Sie nach unseren Energieoptimierungsmöglichkeiten die wir auf die speziellen Gegebenheiten Ihres Elektrofilters einstellen können.

Speziell entwickelte Folienwickeltechnik

Als weltweit einziger Hersteller von Hochspannungsgleichstrom-Aggregaten benutzen wir die von uns entwickelte Methode der Sekundär-Folienwickeltechnik. Hierbei werden nicht wie üblich Kupferlagenwicklungen übereinander gewickelt, was zu Temperaturproblemen führen kann, sondern Aluminiumfolie wird mit hoher Präzision zu Wicklungsringen verarbeitet. Durch das Verfahren wird die Temperaturverteilung der Wicklung optimiert. Jede Windungslage hat Kontakt mit dem Kühlmittel und kann die Wärmeverluste unmittelbar an das Kühlmittel abführen. Im Gegensatz zur Kupferlagenwicklung können keine Hitzeschwerpunkte entstehen. Jede Windung wird optimal vom Kühlmittel durchströmt. Auch nach jahrzehntelangem Betrieb entsteht keine Verkohlung der Isolierstoffe, da die Temperatur der Wicklung nicht höher als die maximale Temperatur des Kühlmittels ist. Die in Elektrofilterbetrieb unvermeidlichen Überspannungen verteilen sich gleichmäßig entlang der Wicklung, da sich durch unseren Aufbau bedingt die Wicklungskapazität gleichmäßig verteilt.

Ölgekühlte Strombegrenzungsdrossel

Die kompakte Primärdrossel ist auf den Nennkurzschlußstrom ausgelegt und wird im Transformatorkessel ölgekühlt.

Siliziumgleichrichtersatz

Unsere bewährten Siliziumgleichrichter sind ausgelegt für die doppelte Leerlaufscheitelspannung mit 5 Ampere Dauerstromeffektivwert.

Stör- und oberwellenfreies Filterspannungssignal

Extrem wichtig für den störungsfreien Betrieb ist die Konstruktion und der Einbauort der Hochspannungsteiler. Die Hochspannungsteiler sind so konstruiert, dass ein stör- und oberwellenfreies Signal der Filterspannung erzeugt wird. Schon im Aggregat wird das Signal mit hochwertigem Teflonkoaxialkabel abgegriffen. Eine Ungenauigkeit der Signale ist dadurch ausgeschlossen.

Temperatur, Druck und Ölniveauüberwachung

Unsere Hochspannungsaggregate werden auf Wunsch mit Temperatur-, Druck- und Ölniveau- Überwachungskomponenten ausgestattet. Diese hochwertigen Einzelüberwachungsgeräte werden in den Transformatordeckel oder den Klemmenkasten eingebaut und arbeiten zuverlässig und störungsfrei. Die hohe Lebenserwartung entspricht der des Aggregates.

Hochfrequenzdrossel unter Öl

Die individuell ausgelegte, hochwirksame Hochfrequenzdrossel ist als Luftspule ebenfalls in unserer Folienwickeltechnik ausgeführt und im Kessel unter Öl am HS-Ausgang angebracht.

Energieeinsparung durch Pulsbetrieb

Durch den Pulsbetrieb unserer Anlagen kann der Betreiber erhebliche Energiekosten bei gleichbleibender Abscheidung einsparen. Pulsen ist mit jedem Rico Hochspannungs-Aggregat problemlos möglich. Unser Transformatorkern ist so ausgelegt, daß er für den Pulsbetrieb optimal geeignet ist und mit beliebigen Parametern gefahren werden kann. Die Modernisierung einer alten Anlage amortisiert sich innerhalb kurzer Zeit.

Individuelle Anschlußmaße

Die äußeren Anschlüsse werden nach Ihren Vorgaben ausgeführt und damit Ihrer Filterkonstruktion angepaßt. Sie geben uns die folgenden Maße vor:

  • Flanschmaß
  • Höhe der Hochspannungsdurchführung
  • Hochspannungsdurchführung waagerecht oder senkrecht
  • Maße und Ausführung des Fahrwerkes